Pop-Kylie, Indie-Kylie, Sexy-Kylie, Dark-Kylie, Soap-Kylie: Wie die in diesem Jahr dominierende Barbie-Puppe kann sich auch Miss Minogue alle Stile überziehen und mit diesen spielen, ohne dabei im Geringsten wie Plastik zu wirken: Einfach zu sympathisch kommt die Australierin bei ihren Neu-Erfindungen …

Zurück zum Album
  • Vor 5 Monaten

    Miss Minogue tut, was Miss Minogue spätestens seit Fever immer gemacht hat. Sie steht nicht für tiefgehende Musik und wenn man sich das mit jedem neuen Album bewusst macht kann man Spaß mit Ihrem Zeug haben.

  • Vor 4 Monaten

    Ein sehr emotionales und gut produziertes Album. Internationale Kritiken sind extrem gut, nur Deutschland haut wieder auf ihre Leistungen drauf. Viele hier verstehen leider Pop-Musik immer noch nicht.

  • Vor 4 Monaten

    Top Album wie immer von Kylie. 5/5

  • Vor 4 Monaten

    Tiktok trägt seinen Teil zur generellen Verdummung und zerstörung der aufmerksamkeitsspannen der Jugend bei. Dann lieber doch campen in counterstrike

    • Vor 4 Monaten

      Das hat man zu meiner Generation auch über Videospiele und Fernsehen gesagt. In früheren Generationen auch zu Büchern und anderen neu aufkommenden Medien.

    • Vor 4 Monaten

      "Das hat man zu meiner Generation auch über Videospiele und Fernsehen gesagt."

      Hat ja auch gestimmt.

    • Vor 4 Monaten

      @CoolerTyp: das ist für sich kein Argument. Und die wissenschaftlichen Erkenntnisse sprechen sehr dafür, das insb tiktok ungesund ist.

    • Vor 4 Monaten

      Jepp. Goldfisch und so.

    • Vor 4 Monaten

      Und ja, auch damals hat's schon gestimmt. Wird alles wie alles bis zum Supergau kapitalistisch ins Extrem getrieben.

    • Vor 4 Monaten

      TikTok sehr scheiße und sehr verdummend, ja.
      Aber, auch wenn da jetzt vielleicht der whataboutism-Alarm angehen mag: bitte erstmal Alkohol für Kinder und Jugendliche (und darüber hinaus auch für Erwachsene eigentlich) wesentlich schwerer zugänglich machen. Die Trottelfängerregale an der Kasse vorne: weg damit. Die sind ausschließlich auf Leute zugeschnitten, die selbst nach Definition von diesem Schweinesystem keine "freie" Kaufentscheidung treffen können, Kinder und Alkis.
      Generell, Reklame; Reklame, die auf Minderjährige zugeschnitten ist, Werbeagenturen, die sich auf solche Felder spezialisieren. Komplett bildungsfeindliche bis antiaufklärerische Ideale, die "uns" von solchen Teufeln jeden gottverdammten Tag als Idealbild immer und überall verkauft werden; Heidi Klums nackte Tochter auf allen Litfaßsäulen, und dass sie auf einer Litfaßsäule zu sehen ist, reicht dann auch als Schlagzeilenaufhänger für Dummlands meistgekaufte Tageszeitung. Die kann dann auch endlich wieder einen nackten Teenager auf der Titelseite abdrucken, gab's ja sonst schon ne Weile nicht mehr, und, ach ja... TikTok! >:(
      Verbieten, auf jeden Fall. Der Chinamann verdirbt unsere Jugend >:(

      ... der einzige Grund btw, warum es wirklich passieren könnte, dass diese Müllplattform dichtgemacht wird, ist obv der, dass dort sehr leicht Geld am Fiskus vorbeigeschleust werden kann. Der Rest der Diskussion ist 1 zu 1 das Helen Lovejoy-Meme.

  • Vor 4 Monaten

    Les mir die Bewertung gar nicht erst durch, sicherlich eh nur wieder pseudointellektueller "Humor", anstelle von sachlicher Kritik. Würde gerne mit Kylie Minogue Geschlechtsverkehr haben, von mir also 5/5.