"Du redest von Sex? Was zur Hölle soll'n der Scheiß? Dich küsst nicht mal die Muse. Deine Reime sind der Beweis." Was Tone vor Jahren schon wusste, ist anderswo längst seltsam schräge Realität: Reime als Beweis. Allerdings sollen Rap-Texte dort nicht mehr nur als Indiz für musische Jungfräulichkeit …

Zurück zur News
  • Vor 8 Jahren

    neue news: DSDS übernimmt das ganze

  • Vor 8 Jahren

    ach ja - bushcamp: würmer haben sich aufgrund der nachfrage freiwillig vervierfacht.

  • Vor 8 Jahren

    Am Dienstag kommt das Album von Isaiah Rashad, das wird eines der ersten Highlights dieses Jahr. Top Dawg Entertainment steht ja sowieso für Qualität.

    https://www.youtube.com/watch?v=difm6gSJl9w

  • Vor 8 Jahren

    Die Amis kennen anscheinend nicht das Sprichwort: "Hunde, die bellen, beißen nicht." ;)

  • Vor 8 Jahren

    Dieser Kommentar wurde vor 8 Jahren durch den Autor entfernt.

  • Vor 8 Jahren

    http://www.youtube.com/watch?v=Gx5QoofZA0M
    sonny black mit einem weiteren Meisterwerk. das Album wird neue maßstäbe setzen! bordstein-Atmosphäre total!
    der rest der Szene kann einpacken wie craze in kiktüten

    • Vor 8 Jahren

      Sehr geiler Beat, durchwachsene Raps. Bushido hält das hohe Niveau der letzten Monate, Hook geht auch klar. Kolle irgendwie ziemlich neben der Spur, das kann er in ungefähr 95% der Fälle besser. Farid bleibt halt Farid, zu Beginn seines Parts musste ich aber lachen. Insgesamt für mich eine kleine Enttäuschung, da wäre mit einem stärkeren Kolle-Part noch mehr drin gewesen.

    • Vor 8 Jahren

      Kolle fuer mich auch am schwaechsten, das ist ja haarstraeubend. Bushido eiskalt, aber Farid schon wegen der allerersten line ganz oben. :D Das reiht sich ein unter Bang'sche Meisterwerke der Misogynie wie "Es tut mir leid, dass ich nicht ehrlich war / Und du von meinen Schlaegen immer nur die Sterne sahst." ('Keine Traene'), "Denn der einzige Ring, den ich 'ner Frau geb', traegt sie am Auge" ('Pusher'), "[..] Doch wegen Jungs wie mir wollen sie ins Frauenheim gehn" ('Bitte spitte toi lab') und diverse Male auf den frueheren Alben, wo er Schwangeren in den Bauch boxt oder tritt. Das hier ist sogar noch ignoranter und besser. :D Also ich freue mich auf 'Killa' momentan mehr als auf Bushido oder gar 'King', auch wenn auf 'Sonny Black' offensichtlich richtig dicke beats drauf sein werden.

    • Vor 8 Jahren

      stimmt. kolle wirkt etwas kraftlos und auf sparflamme

    • Vor 8 Jahren

      und ja: farid mit einem bombenpart ohne wenn und aber

    • Vor 8 Jahren

      Gefällt mir übrigens nach paar Durchgängen noch einmal besser. Gerade Bushidos Einstieg ist richtig mächtig (Anarchisten da / Salafisten-Bart / Nazan fisten darf). Farids Part geht ebenfalls klar, die Schulbank-Line ist aber... Naja, ne?. :D

    • Vor 8 Jahren

      wahnsinnsbeat. Ausser Bushido ist niemandem der beat gewachsen. Hook ist richtig edel.

    • Vor 8 Jahren

      Also ich war ja derbst enttäuscht von Kollegah... Als ich den Beat gehört hab dacht ich, der flowt anständig... War wohl nix.

    • Vor 8 Jahren

      Der Track ist ok. So langsam bin ich echt auf das Album gespannt. Ich habe mir schon lange kein Bushido Album mehr gekauft. Meisten irgendwo gehört und für mich entschieden, dass ich mir das Album nie alleine irgendwo anhören würde...Aber der Kolle part ist wirklich ziemlich schwach...

  • Vor 8 Jahren

    Bogy will Fler dissen? Na, da bin ich ja mal gespannt...Der kennt bestimmt ein paar Geschichten...
    http://www.rap.de/news/news/16259-mc-bogy-…

  • Vor 8 Jahren

    bestes Album das man momentan hören kann wenn man in der Dunkelheit unterwegs ist ist 12 runden von kontra k und das rasenmäheralbum von kaisa
    beste beats 2013

  • Vor 8 Jahren

    http://www.rap.de/news/news/16269-kollegah…

    nich das es um silla schade wäre... und irgendwie ist es auch lustig... aber bezeichnend, dass welle geschoben wird, wenn man "personen aus dem rocker millieu" zum support da hat :damn: Bözemann hat damals immerhin fast alleine versucht ein massiv konzi zu stürmen :koks: :koks:

    • Vor 8 Jahren

      Ach, Deutschrap... Im lanz'schen Sinne herrlich. :D

      Ein Tiefpunkt der letzten Tage dürfte wohl Toonys jüngster Erziehungsblog sein, der hier - zu Recht - völlig untergegangen ist:

      http://www.youtube.com/watch?v=UIDMjBGVezI

      Wer zieht sich bitte freiwillig über 40 Minuten so eine Scheiße rein? Kann das zu bleibenden Schäden führen? Und wer ist dieser Toony jetzt eigentlich?

      Und noch wichtiger: Seit wann ziehen eigentlich irgendwelche Rockerbanden im Hintergrund die Fäden?

    • Vor 8 Jahren

      ja. ROCK-er haben auch keinen stolz mehr :damn: :frapp: es war glaubs fler, der als erstes mit rockern down war. der kannte ein höheres tier bei den Angels und die haben dann auch brav in seinen videos geposed. es wird ja gerade heftig diskutiert, ob er bloß schutz gekauft hat oder ehrlich mit denen befreundet war. er soll ja gegen seinen rocker-homie ausgesagt haben. yngwann im herbst gabs dann mal ein inti in dem farid sich beschwert hat, dass rocker von fler sich an "seine" rocker gewand haben um was zu klären :suspect:
      und toony... toony is nen spasst. der verzweifelt versucht sich an jedem der irgendwie fame hat, hoch zu ziehen. erst dieser blogger julien und jetzt fler.
      Dabei is er eigentlcih kein soo schlechter rapper. technisch hat er schon was drauf, also es gibt da den ein oder anderen passablen double time part und ich hör vllt mal in sein "stabil" album rein. aber das ganze drum herum und sein verzweifeltes hoch ziehen wollen und fame kriegen macht viel kaputt

    • Vor 8 Jahren

      langweilig. ich finde das alles nur noch langweilig. vielleicht wird man irgendwann wirklich zu alt für diese ganze grütze...hab gestern auf oriental nights pa sports gesehen...sein album wird gecheckt...ansonsten ist rap (ami und deutschrap) dieser tage so unterhaltsam wie das ewig wiederkehrende wochenmeeting in lautis-ditschie wg

    • Vor 8 Jahren

      "vielleicht wird man irgendwann wirklich zu alt für diese ganze grütze" Genau diesen Gedanken hatte ich auch. Irgendwie... ja... langweilig.

    • Vor 8 Jahren

      recht so...dazu passt auch diese meldung http://www.rap.de/news/news/16269-kollegah…

    • Vor 8 Jahren

      Meine ich ja auch - im lanz'schen Sinne herrlich halt. :D

      Ich denke aber auch, dass wir bzw. die meisten hier nicht (mehr) dir Zielgruppe für solche Aktionen sind. Einfach nur affig.

      @Torque: Ja, auf Kolles Debüt hat Toony ja auch technisch und textlich 'ne ganz solide Vorstellung geboten. Umso verwunderlicher ist es ja, dass er letztendlich mit der Dümmste von allen zu sein scheint... Album wird daher selbstverständlich ignoriert, das würde ich mir nicht einmal laden.
      Aber danke für die Aufklärung in Sachen Rockergangs, in letzter Zeit geht es ja gefühlt zu 90% nur um so was und kaum mehr um die Musik. Früher wurde wenigstens noch häufiger gedisst. Selbst der wackste Disstrack ist mir lieber als Aktionen wie die obige oder der x-te Tweef.

    • Vor 8 Jahren

      *die Zielgruppe

    • Vor 8 Jahren

      Ja. Facebook/Twitter Disses sind einfach brunzlangweilig. Auch von Chakuza hät ich mir einen gepflegten Disstrack oder wenigstens ein paar Lines gegen Pi gewünscht. Aber so... Da is mir Bogy lieber, auch wenn der Track nicht gerade ein Highlight is.

    • Vor 8 Jahren

      Toony ft. TWIN - Flerzguterzinker (prod. by Drumz N' Roses):
      http://www.youtube.com/watch?v=RSAbqkcUD9U…

      #stabil # polonia #facepalm

    • Vor 8 Jahren

      silla hat sich gemeldet mit einem längeren beitrag

      NRW...naja wenn bu mit der Mannschaft da hinkäme wäre wohl nicht so eine pussydenkweise und sofort ruhe aber silla fährt da nicht hin weil kolle und farid mit paar leuten da waren?

      silla..er ist ein absolut gerader typ und ich feier ihn ob seiner vielen guten songs, aber das Statement jetzt ist mir viel zu grün, viel zu wässrig..er bezieht nicht mal richtig Stellung zu fler außer dem obligatorischen
      wirkt wie eine Entschuldigung dass er feige gewesen ist
      und nein: ich möchte damit nicht sagen dass es cool ist sich zu prügeln etc und dazu noch in unterzahl bla etc
      aber dauernd mit muckis posieren und dann natürlich (sofern es stimmt) gleich fern zu bleiben macht auf MICH den womöglichen KONSUMENTEN und KÄUFER einen ganz komischen eindruck

      die macht liegt wohl weiterhin komplett in Berlin und Frankfurt (siehe azads neueste Meldung) und alles andere ist heiße luft

      14.2
      sonny black

    • Vor 8 Jahren

      am 14.2 ersch(w)eint vor allem Toni der assi angeblich mit BLOKKMONSTA-feature :koks: :koks:
      mei... silla is halt ein lauch. genau so wie fler ein lauch ist. ich maße mir da kein urteil an, denn ich bin eine lauchZWIEBEL (:koks: ) aber nichts desto weniger... ich hab silla und fler diese asphaltschiene nie richtig abgekauft aber irgendwie wurden beide etwas übermütig mit flers gekaufter HA prominenz im rücken, so die letzten jahre. mich hat das nich interessiert. orgi und kaisa, die ich beide sehr feier scheinen in silla etwas zu sehen. deshalb kriegt er eine X.istenzberechtigung aber ich würd sein zeug nich mal leechen. aber er stört mich auch nicht. und fler... mei... da er mittlerweile auch zu den abmahnern gehört ist es irgendwie lustig, dass animus ihn verklagt :D ansonsten hat garret recht!!!
      und zu toony... naja, da äüßere ich mich lieber nicht #facepalm² #manteldesschweigens

    • Vor 8 Jahren

      Is dieser Twin eigentlich der kleine Bruder von Bözemann? Und kann man sich in Düsseldorf keinen eigenen Slang leisten, oder warum hängt Toony an jeden zweiten Satz ein "Digga" dran? Fragen über Fragen...

    • Vor 8 Jahren

      "technisch hat er schon was drauf" Bei aller Liebe, aber was der Spargelstecher denn bitte drauf haben außer Zahnbelag? Der trifft doch gerade mal mit Ach und Krach den Takt. Kann doch nicht wahr sein, daß das heutzutage schon ausreicht, um im Rap-Game akzeptiert zu werden.

  • Vor 8 Jahren

    Wieso wird eigentlich nicht bereits seit Wochen auf den berber79 aka Eifeltimo eingepruegelt? Habt ihr euch alle an der Nase herumfuehren lassen? Abgesehen von DaFunk (der Timo-Ersterkenner-Award 2014 wird dir sicher sein) und ein paar anderen, die den Verdacht hatten. Was ist hier los?

    Die Beweislage ist eindeutig, es passt alles: das Abfeiern von Herre, das Thema Delay und seine Albenverkaeufe bzw. Finanzen - Dinge, die normal niemanden hier interessieren -, die Albenbewertungen, Partei von Fler ergreifen, der hate gegenueber Bushido, bei Google ein sehr generelles Schlagwort eintippen und eines der angezeigten Bilder als PB verwenden, die Ablehnung der "Massenmeinung", die wiederkehrende das/dass-Schwaeche, der Uebereifer bei Diskussionen rund um Religion, Massentierhaltung und "Tittchen".

    Da hilft es auch nicht, bei den Lieblingskuenstlern zur Verschleierung und Ablenkung Tool und APC anzugeben. Oder sich beim Thema Farid Bang stark zurueckzuhalten und ihn nicht als "haesslichen Kanaken" zu bezeichnen, wie du es sonst so oft getan hast, lautuser. Was man aber sagen muss: du hast die Leute tatsaechlich kurzzeitig doch in die Irre leiten koennen, aber eben nur solange deine Beitraege kurz und knapp blieben. Je laenger sie aber wurden, umso mehr hat sich dann deine enorme Dummheit wieder durchgesetzt.

    Du trauriger Lappen kannst dir selber noch nicht mal eingestehen, wie lautsuechtig du bist, oder dich wenigstens an dein Wort halten und hier WEGBLEIBEN. Geh' Kuehe melken, du Bastard.

    • Vor 8 Jahren

      Wie kommst Du denn jetzt drauf?

    • Vor 8 Jahren

      Ich habe ja ein paar Beweise aufgelistet. Die entsprechenden Beitraege habe ich jetzt nicht parat, ist natuerlich unguenstig. Aber wie gesagt, alleine der Beitrag zu Delays Finanzlage reicht fast schon. Ueber sowas redet hier sonst keiner und dann soll der berber79 zufaellig jemand komplett neues sein, der dann auch noch Herre verteidigt und sich entschieden auf die Seite von Fler stellt? Alles Dinge, die Timo auch immer gemacht hat.

      Darf ich also darum bitten, den Scharlaten von nun an wieder so zu behandeln, wie es vor seinem Neuversuch getan wurde? :D

    • Vor 8 Jahren

      Ich wurde zwar nicht über Jahre hinweg dermaßen vom ihm therapiert wie ihr und kenne auch nicht jeden seiner Zweitaccounts, finde aber, dass er sich diesmal eigentlich ganz geschickt angestellt hat: in Sachen Inhalt und Umfang sehr zurückhaltende Posts, keines seiner Markenzeichen (Allah, what, yo etc.) und konsequente Kleinschreibung. Thematisch war es natürlich mehr als eindeutig (s. auch das mehrmalige Posten irgendeines Lappen-Essays von Falk Schacht oder die demonstrative Liebe zu etlichen Genres und Klassikern), aber in der Form einigermaßen tolerierbar - auch wenn dieser schwerwiegende Verdacht seit DaFunks Meisterleistung natürlich immer präsent war. Als er dann aber irgendwo auf diesen Vorwurf hin entgegnete, es sei unglaublich, wie sehr dieser ominöse lautuser uns alle gebrainwashed habe, sollten auch die letzten Zweifel beseitigt worden sein. Wer hätte ernsthaft gedacht, dass er auch nur den Januar über mal Pause einlegen würde?

    • Vor 8 Jahren

      Statement vom Veranstalter:

      "Anlässlich der aktuellen Gespräche über die LA’CLAS Jam, welche am 25.01. in Köln stattfand, wollen wir den Abend, die Geschehnisse und die daraus resultierende Situation mal aus unserer Sicht beschreiben:

      Wir haben mehrere Monate daran gearbeitet, drei Jams auf die Beine zu stellen, auf denen verschiedenste Künstler zusammenfinden und für eine abwechslungsreiche Show sorgen. Es wurde Geld investiert, Sponsoren organisiert und alles Erdenkliche getan, um schöne, mitreißende Jam-Abende für die Künstler und das Publikum zu bieten.

      Wir verstehen, dass es in der Hiphop-Szene zwischen verschiedenen Künstlern sogenannten Beef gibt und dass das einige Menschen nach außen hin entertaint. Wir haben aber kein Verständnis dafür, dass eine Veranstaltung gestürmt wird, um daraus eine Promo für ein Album zu machen.

      Kurz bevor der von uns gebuchte Künstler Silla laut Timetable mit seinem Auftritt dran gewesen wäre, stürmten 10-15 Leute, darunter Farid Bang, Kollegah und Majoe durch den Hintereingang in den Backstagebereich der Location, betraten den Durchgang zur Bühne und verriegelten dort die Tür zum Backstage, sodass niemand von dort mehr einschreiten konnte. Einer der Männer hatte eine Kamera dabei. Silla war zu diesem Zeitpunkt glücklicherweise noch nicht in der Location angekommen.

      Dem in diesem Moment auftretenden Künstler Credibil und seinem Backup wurden die Mikrofone aus der Hand gerissen, während dem DJ gesagt wurde, er solle ein Handy anschließen, um einen Beat abzuspielen. Dieser weigerte sich jedoch und verließ die Bühne.

      Dem zuständigen Soundmann haben wir gesagt, dass er umgehend den Sound ausstellen soll, was für kurze Zeit auch geschah. Danach wurde er jedoch von einem Begleiter von Farid Bang und Kollegah dazu gezwungen, ihn wieder anzumachen. Eine Mitarbeiterin von uns versuchte daraufhin akribisch, selbst den Sound auszustellen, wurde dann jedoch von einem Begleiter von Farid Bang und Kollegah und auch von einer Security-Person der Location dazu genötigt, dies zu unterlassen, da ihr sonst etwas passieren könnte. Daraufhin wurde sie von diesen weggezerrt, sodass sie eingeschüchtert zurück Richtung Backstage ging. Farid Bang und Kollegah performten schließlich einen Part Acapella.

      Sowohl Mitarbeiter der Location als auch Mitarbeiter von uns und Leute im Publikum wurden eingeschüchtert und daran gehindert, in irgendeiner Form eingreifen zu können.

      Unserer Veranstaltung wird jetzt teilweise schon nachgesagt, dass wir die Location nicht angemessen sichern konnten, wobei bestimmte Leute der Security uns sogar entgegenarbeiteten und Farid Bang und Kollegah in ihrem Vorhaben halfen.

      Silla ist im Übrigen nicht mehr zur Location zurückgekommen und hat seinen Auftritt daher leider nicht wahrnehmen können. Wir wollten weder Farid Bang noch Kollegah die Plattform geben, neben uns einem Künstler, den wird gebucht haben, zu schaden.

      Das Ganze nach außen noch als friedlich und harmlos darzustellen, ist eine absolute Frechheit.

      Die Location wurde nicht friedlich besucht, sondern unangekündigt, hinterhältig und auch mit der nötigen Einschüchterung, um das Vorhaben von Farid Bang und Kollegah durchzusetzen.

      Wir lassen es uns nicht gefallen, dass unsere Jam durch so einen Vorfall in ein schlechtes Licht gerückt wird und werden dagegen vorgehen und rechtliche Schritte einleiten.

      Jamo (Just Life Entertainment)

    • Vor 8 Jahren

      Wie ich diese Unterkommentarfunktion hasse... das sollte eigentlich nicht unter diesen Beitrag, sondern unter den zum Thema... vorhin hab ich schon zwei alte Videos gepostet weil ich die Unterkommentare nicht gesehen habe. HASS.

    • Vor 8 Jahren

      ich denke bis auf baudelaire waren sich einfach alle einig, dass es so ok ist mit dem berber. frieden.

    • Vor 8 Jahren

      @baude
      unwichtige knirpse interessieren mich nicht. mein nachruf kurz nach seinem abgang hat alles gesagt und damit ist das Thema durch

    • Vor 8 Jahren

      Hey lautuser, du Hund. Verpiss Dich, kein Schwein braucht dich. Wenn Du jetzt wieder anfängst hier Faxen zu machen, schicke ich Dir Kolle, Farid und Majoe zusammen mit ein paar MMA-Kollegen vorbei, dass sie dir hier ein für alle Mal Auftrittsverbot erteilen! Hast Du das verstanden, du unterbelichteter Mongo?

    • Vor 8 Jahren

      jetzt fang ich wieder an, klar.. wo ich schon 2 monate dabei bin. ne, keine angst, craze - werde wie die letzten 2 monate wohl eher sporadisch bei diesem verein hier reinschauen. meinerseits habe ich die faxen dicke von einigen hier, kein bock auf stress. halte du und alle anderen es auch so. dann kann felix und farid weiter bei bubu am popo schnüffeln und mit anabol-maskottchen majoe weiter auf krass machen. :)

    • Vor 8 Jahren

      Verpiss Dich lauti oder es gibt ein Auftrittsverbot für Dich!

    • Vor 8 Jahren

      bitte, hätte baudelaire hier nicht wieder den wüterich gegeben hätte keine socke über den berber gesprochen. lauti ist tod und der eifeltimo ebenso, genau wie alle zweitnicks und der gute sodwahn. es gibt nur noch den friedlichen berber - kein grund zur aufregung und vor allem kein grund alte diskussionen, unnötigen hass oder internet-revier-gehabe aufleben zu lassen. eine chance für ALLE hier.

    • Vor 8 Jahren

      Eigentlich hat berber79 aka Doowayst recht. Abgesehen von seiner Vorliebe für alte Helden und Zeiten sowie seiner schwer ausblendbaren Vorgeschichte hat er sich ja okay verhalten und keinen Stress gemacht. Da gehen mir harry_manback, der in letzter Zeit auch noch ständig in Youtube-Manier mit billigen Beleidigungen um sich wirft, oder gewisse Revisionisten hier deutlich mehr auf den Sack. Andererseits beginnt die ohnehin wackelige berber79-Fassade gerade mächtigst zu bröckeln. Schwierige Situation: Toleranz oder Totaleskalation?

    • Vor 8 Jahren

      lauti ist tod :D

    • Vor 8 Jahren

      harry_manback ist doch auch nur der (zigtausendste) Zweitnick des Lauchs.

    • Vor 8 Jahren

      achwas, der ist einfach nur richtig behindert.. da war der lauti wirklich deutlich variantenreicher

    • Vor 8 Jahren

      tja, barrierefreies Internet, also Pech gehabt! :-D

    • Vor 8 Jahren

      manback is doch einfach nur ne stinklangweilige laberbacke. kein vergleich zu diversen anderen foren-störos

    • Vor 8 Jahren

      Ganz klar falsch. Langweiliger als Du Sodhahn ist nicht möglich. Nimmt man dir die Össe-Platte und die Platte mit dem eingebildeten Musikgeschmack weg bleibt der Plattenspieler leer...

    • Vor 8 Jahren

      word @sodi
      harry, verpiss dich doch einfach bitte aus diesem thread. das ist nicht dein fachbereich!

    • Vor 8 Jahren

      Ja hast recht, ich geh lieber wieder in einen thread für richtige Musik. In einem thread zu talentfreien Opfern fehlgeschlagener Bildungspolitik habe ich wirklich nichts zu suchen.

    • Vor 8 Jahren

      Denkst du, dass so plumpe Provokationen hier Früchte tragen? Ob du dich hier verpisst oder nicht - letztlich interessiert du eh keinen. Viel Spaß weiterhin, du Möchtegern-Troll! :-)

    • Vor 8 Jahren

      scheinbar doch :-)

    • Vor 8 Jahren

      der oesse manback checkt nichtmal das ich nicht fronten wollte und spielt sich sofort wieder als dicker baracken-koruzze auf, dabei hat er nichtmal die eier das begrüßungsgeld zurück zu zahlen

    • Vor 8 Jahren

      Sorry Sodhahn jetzt bin ich wirklich raus aus dem thread. So viel Dummheit wird selbst mir jetzt zu blöd. Ich sag ja, die Össe-Platte in Dauerrotation, sonst fällt dir nix ein...

    • Vor 8 Jahren

      Bei dir hat man auch gar keine Lust sich irgendwie anzustrengen... Es ist so langweilig. Man nimmt einfach zur Kenntnis, dass du immer noch da bist, und versucht es zu überlesen, so gut es eben geht. Schönen Abend noch.

    • Vor 8 Jahren

      recht so, hoffe sowieso drauf das sich die großwetterlage demnächst bessert. dann können solche ex jugendclub-besucher wie manback wieder schön am spielplatz auftrumpfen und sich nach dem 3ten sterni fühlen als wäre die sowjetunion niemals untergegangen

    • Vor 8 Jahren

      den überles ich sowieso schon lange. noch unwichtiger als schwurbeltimo
      da wünsch ich mir echt leute wie maddin oder floor zurück. obwohl ich maddin nach wie vor für den dümmsten menschen aller Zeiten halte und ich mich mit floor letztenendes noch versöhnt hatte

    • Vor 8 Jahren

      "Wieso wird eigentlich nicht bereits seit Wochen auf den berber79 aka Eifeltimo eingepruegelt?" Vielleicht, weil man bei laut.de hart im Nehmen ist und Timos letzte Beiträge auf Berber deutlich weniger behindert sind und einem auf die Nüsse gehen als die aktuellen von Garret und Torque. ;-)

    • Vor 8 Jahren

      Naja, dem lautuser muss man aber schon frühzeitig mit harter Hand begegnen, sonst treibt er es bald wieder zu bunt. Von daher werde ich ihn weiter züchtigen, wie der kleine, dumme Junge, der er ist.

    • Vor 8 Jahren

      eine harte hand ist nicht immer die richtige pädagogische massnahme.schau,dein vater hat dich doch auch 40 jahre lang seiner analen justiz unterzogen und du hast immer noch die manieren eines sumpfwesens.denke um craze, liebe deine mitmenschen, dann wirst auch du geliebt :-)

    • Vor 8 Jahren

      ...sei nicht so streng mit Craze, als Opfer von Zwangsprostitution ist er im zwischenmenschlichen Bereich nun mal schwer gehandicapt. Da muss er sich halt an noch schwächeren austoben, damit er sich mal als King fühlen kann. Sonst hält das Leben ja nicht viel für ihn bereit... außer vlt. die runzligen Schwengel alter Säcke...

    • Vor 8 Jahren

      ich muss Menschenfeind zustimmen. Aufgefallen sein mag er durch sein Verhalten im Hip Hop Bereich, und das verfolge ich natürlich eher nur geringfügig.
      In anderen Sachen war es doch eher zurückhaltend und zwischendurch auch okay sich mit ihm aus zu tauschen.
      Es mag Lauti sein ... aber diese selten dämliche Penetranz stellt sich bei mir nicht ein, deswegen isses mir egal.
      Sobald ich dann aber wieder denke dass mich hier metaphorisch grade ein grosser Dildo in den Arsch fickt, wird ich den auch wieder ignorieren wie es sich gehört.

    • Vor 8 Jahren

      Harry, Du bist echt der erbärmlichste Hurensohn, der hier seit Langem rumgekreucht ist. derHerrvonWelt ist zwar auch ein Hirni, aber wenigstens versucht er jedes Mal seine verqueren Missbrauchsphantasien irgendwie neu zu verpacken. Du hingegen bist so ein richtiges Opfer, ohne einen erkennbaren Funken eigener Initiative. Lass Dir doch mal selbst was einfallen, anstatt Deinem großen Vorbild, dem Herren der Welt immer wie ein schwanzlutschender Senfjockel an den Eiern zu hängen.

    • Vor 8 Jahren

      Craze, jetzt sind wir an dem Punkt, an dem wir uns die gleichen Sachen vorwerfen. Ich mein, was fällt dir den außer deinen Össe-Beleidigungen ein? Das ist halt nun mal unser "Brandzeichen", ich der Össe, du der Schwanzlutscher. :-)

    • Vor 8 Jahren

      können wir uns nicht einfach auf ein unentschieden einigen?

    • Vor 8 Jahren

      @ cafi

      du meinst so ein ritter der kokosnuss unentschieden ? :D

    • Vor 8 Jahren

      Es geht mir doch nicht darum, dass Du mir die immerselben Dinge an den Kopf wirfst, sondern, dass Du Dich täglich am Schwanz vom Herrn hochziehen musst und ihm wie ein Papagei nachplappern musst. Sämtliche Deiner Sprüche rühren doch aus den Vergewaltigungs- und Missbrauchsphantasien von derHerrvonWelt her. Abgesehen davon, dass Deine Vorwürfe natürlich nicht durch Fakten zu belegen sind, wohingegen die Abhängigkeit Deiner gesamten Sippe vom Soli nicht von der Hand zu weisen ist...

    • Vor 8 Jahren

      craze mein junge, hast du dir eigentlich schon mal gedanken darüber gemacht, warum dir hier die scheisse kübelweise ins gesicht flattert ?denk doch mal darüber nach, vll hilft dir ja der ein oder andere hier ausm forum, hat was mit echo und wald zu tuen, so als grobe orientierungshilfe.bis morgen und träum süss

    • Vor 8 Jahren

      einmal ganz kurz meine meinung dazu:

      wie wäre es wenn wir alle hier diesen beleidigungs-kram, die drohgebärden, das stalken, die zweitaccounts, das "sich selbst höher stellen" etc einfach lassen!?

      egal wer wann was getan oder geschrieben hat, wer sich daneben benommen hat oder sonstwas.

      mir gegenüber klappt das seit berber ja eh schon ganz gut, aber auch craze und allen anderen gegenüber - ich finde das ganze hat sich irgendwie überholt und wirkt zunehmend ermüdend und langweilig bis grotesk. vielleicht wäre es eine möglichkeit das alte gemeinschaftliche laut.de wieder aufleben zu lassen, denn IM GRUNDE sind hier ziemlich viele ziemlich coole gestalten unterwegs.
      ich weiss, in vorigen leben war ich auch kein kind von traurigkeit, aber man lernt ja auch.
      ich sage: deckel drauf und neu anfangen für alle, in frieden und mit humor. denn wenn man ehrlich ist haben sich charaktere und verhaltensmuster, besonders die letztlich so oft gezeigten spitzen, ganz schön abgenutzt.

    • Vor 8 Jahren

      ach komm, verpiss dich du Kameltreiber.

    • Vor 8 Jahren

      @ Craze: na dann los,husch husch, steuer mal was zum Bruttoszialprodukt bei, meine Sippe brauch nen neuen Satz Porsche. Wir werfen den Soli durch den Club, yo.

    • Vor 8 Jahren

      An und für sich echt null meine Baustelle, aber jetzt juckts mich doch auch mal:
      Sorry Harry, ich fand dich bis zu diesem "Award" eigentlich total in Ordnung, aber was du seitdem hier herumleberwurstest ist nur äußerst schwer zu ertragen.
      Lass doch bitte mal gut sein damit, als langjährigem Leser (oder spielt mir da mein Gedächtnis 'nen Streich?) müsste dir die Art von Leuten wie Baudelaire, Craze oder Sodhahn doch vorab ein Begriff (und speziell bei Letzterem damit auch eine etwas indirektere Lesart vertraut) gewesen sein.
      Bitte nicht als Angriff missverstehen, für sowas bin ich eh selbst im Netz zu feige.

    • Vor 8 Jahren

      ... die rationale Ebene, an die du hier appellierst ist schon lange beseitigt. Mal abgesehen davon, hab ich mich doch super integriert. Das Niveau haben doch Craze, Sodhahn, Baude und Co erst herabgesenkt. Laut.de fand bis vor 2,3 noch ganz gut, so als Teil der lautlosen Masse (auf die sich der lautuser gern ungerechtfertigt berufen hat)...

      Was sollte denn der ganze Kindergartenscheiß mit dem Lautuser, seit dem gehts doch mMn nur noch bergab... und jetzt sind wir auf meinem Niveau. :-D

    • Vor 8 Jahren

      meine Rechtschreibung, insbesondere Kommasetzung hängt noch paar Ebenen tiefer. :-D

    • Vor 8 Jahren

      an manback sieht man recht deutlich das es immer noch unterschiede zwischen der sbz und dem westlichen teil des landes gibt. ist er mit seinem benehmen das er hier an den tag legt in borna und umgebung ein durchaus akzeptierter teil der gesellschaft und man begrüßt bei der arge mit handschlag, so schüttelt hier ein jeder nur den kopf. wie war das noch mit dem kleinsten gemeinsamen nenner?

    • Vor 8 Jahren

      Jaja, Össe gleich Arge.

    • Vor 8 Jahren

      Also, erstmal: Lautuser, halt dein Maul!
      harry ist einfach der größte Trottel, der hier - abgesehen vom Timo - rumkreucht. Aber es ist ok, er hat sein Idol gefunden und schluckt jetzt fleißig ab, das ist OK für einen Wurmfortsatz wie ihn.
      Was diesen HerrvonWelt angeht: Wieso sollte es mich jucken, wenn hier irgendwelche grenzdebilen Mongos mit traumatischen Kindheitserinnerungen an pralle Vater-Eicheln meinen, sich über Tage und Wochen an mir abarbeiten zu müssen? Von daher kannst Du Dir Deine Belerungen sparen, Du qualliger
      Molch!

    • Vor 8 Jahren

      Sucht euch doch ein Forum, wo User auch mal gebannt werden, wenn sie ausfallend werden. Aber der Alarm-Button führt ja anscheinend ins nichts, von daher...
      Solang ich nicht gebannt werde sind meine Umgangsformen erlaubt, fertig. Im Falle von Teilen der hiesigen Hip-Hop-Fraktion sogar dringend erforderlich. :-D

    • Vor 8 Jahren

      ich war wohl etwas naiv mit meinem gutmenschentum-vorschlag. naja, nicht weiter schlimm, bin ja eh mehr zaungast mittlerweile. dann rangelt mal schön weiter.

    • Vor 8 Jahren

      @ craze,da du dich weiterhin unfähig zeigst, dein verhalten zu reflektieren, werde ich definitiv nicht an symphatiebekundungen an deine addresse sparen. wieso auch, so oft wie du das erwähnst treffe ich da doch bei dir genau ins schwarze.werd ich dich also weiter wie den dummen hund behandeln der du ja offensichtlich auch bist.

    • Vor 8 Jahren

      Craze mal wieder die Abart vom Dienst.

    • Vor 8 Jahren

      Dieser Kommentar wurde vor 8 Jahren durch den Autor entfernt.

    • Vor 8 Jahren

      Sancho halt die Fresse, pump Onkelz und sauf weiter Dosenbier, Du Schwachmat.
      Was für ein Verhalten reflektieren? Dass ich Leute beleidige, die ich dumm finde? Glaubst Du ernsthaft, dass mir das nicht bewusst ist? Ich habe Dich zwar für dumm gehalten, aber nicht für so dumm.
      Und womit triffst Du bitte ins Schwarze? Mit deinen unendlichen Vergewaltigungsgeschichten? Wie kommst Du darauf, dass ich mich ernsthaft angegriffen fühle, von einem Trottel, der mir ganz offensichtlich in keiner Hinsicht das Wasser reichen kann und sich dennoch über Wochen an mir abarbeitet? Es ist anmaßend von Dir anzunehmen, dass Du mich treffen könntest und dann auch noch mit diesen pubertären Phantasien.

    • Vor 8 Jahren

      ... und wieder viel Text und wenig Inhalt.

    • Vor 8 Jahren

      Im Osten nix Neues.

    • Vor 8 Jahren

      Im Westen anscheinend ebenso...

    • Vor 8 Jahren

      Ich frage mich echt, was bei Craze schief läuft, dass er sich von Leuten in Internetforen wirklich so sehr angegriffen fühlt. Du scheinst echt keinen anderen Sinn im Leben zu haben oder? Zumal du dich tatsächlich über Leute aufregst, die dich beleidigen, weil du sie andauernd beleidigst. Du passt so wunderbar in das Klischee des stumpfinnigen, ungeblideten Prolls, dass es fast schon wieder traurig ist.

    • Vor 8 Jahren

      Craze ist die Inkarnation des "stumpfinnigen, ungeblideten Prolls", das hat er hier seit fast 5 Jahren unter Beweis gestellt...

    • Vor 8 Jahren

      laut.de ist die Trinkhalle des Internets. Ich guck morgens hier rein und da steh'n se schon alle überm vierten Oettinger und lamentieren über die wichtigen Dinge des Lebens.

    • Vor 8 Jahren

      Naja bei mir ist es doch eher Radeberger bzw. bin ich nem spanischen Rotwein nicht abgeneigt. Gelegentlich gesellt sich auch mal ein rustikaler Ire hinzu :-D

    • Vor 8 Jahren

      craze, daß es für dich arbeit ist, hier ein paar zeilen unterzubringen wird jedem klar der bei dem versuch dein gefasel zu verstehen nur mitleidig lächeln kann.
      mir geht des hier eigentlich recht flink von der hand.ok, zugegebenermassen auch kein kunsttstück, bei der angriffsfläche die du bietest.

    • Vor 8 Jahren

      @Morpho: und trotzdem guckst du doch immer wieder in der Trinkhalle vorbei...

    • Vor 8 Jahren

      wenn Morpho jetzt hier rumtrollt, dürfen wir anderen Genrefremden dann auch noch ein wenig Öl ins Feuer giessen? Ist der Ring nun offen? Darf man "mitmachen"?
      ich frag nur ob der Gong schon getönt hat. Die 4te Posaune geschalmeiet hat. Whatever.

    • Vor 8 Jahren

      es ist nämlihc viel zu lange her dass das letzte Doubletime die 300er Marke mit sinnlosem Scheiss gesprengt hat.
      Ich hab mir im Justin Bieber thread ja alle Mühe gegeben aber ich hab einfach nicht das Händchen dafür.

    • Vor 8 Jahren

      Natürlich ist der Ring eröffnet, aber du darfst trotzdem nicht mitmachen ... Schweiz, neutral, du weißt? :-D

    • Vor 8 Jahren

      @Sancho, aber eigentlich nur, um mir am Büdchen ne Schachtel Pall Mall zu holen. Und wenn ich schon mal da bin, kann ich mich auch an den runden, weißen Plastiktisch gesellen und mal horchen, was es neues vom Alditüten-Klaus und dem Doortkaat-Uwe gibt.

    • Vor 8 Jahren

      unfassbar wie man es derart nötig haben kann sich im INTERNET permanent völlig verkrampft über andere zu stellen. extrem krass und beängstigend.

  • Vor 8 Jahren

    So, ich nerv nochmal mit Isaiah Rashad, aber die neue Single ist einfach zu fresh.
    http://www.youtube.com/watch?feature=playe…
    Produziert wurde das Ding von Farhot, der für "Chabos wissen wer der Babo ist" verantwortlich war. Album ist seit heute auf dem Markt.

  • Vor 8 Jahren

    checkt mal lieber den track panama von kurdo...mehr geht doch zur zeit nicht! insgesamt ganz geiles album geworden

  • Vor 8 Jahren

    berber79 ist nicht lauti. er hat es selber geschrieben. lauti und erschaffer von lauti sind tot und alle die sich in zukunft als solche ausgeben, sind trittbrettfahrer.

    nehmt es hin, lauti ist tot, und wird es immer bleiben. Außer , er schreibt tatsächlich nochmal mit einem seiner original-accounts.

  • Vor 8 Jahren

    Hilfe, Samy haut ne Single mit den Fantas raus...und das soll "männlich" sein?! Was ist los mit dem?? Selbst Blumentopf altert und reift würdevoller!

    http://www.rap.de/news/news/16299-am-21-ma…

    Ob Lauti es feiern wird?

    • Vor 8 Jahren

      hab ich auch gelesen und dachte "nanu, alles auf männlich und dann die erste single mit den fantas?".

      aber warum nicht, was ist denn männlich?halbnackt mit muskeln rumposen und schimpfwörter verschleudern und von der strasse erzählen? sicher wird es eine radio-taugliche pop-rap-single, muss aber deswegen nicht schlecht oder per se unmännlich sein, abwarten.

    • Vor 8 Jahren

      Ich bin erst überzeugt, wenn Samy auf seiner Tour die Bühne aufm Skateboard betritt. Ist bekanntlich das Männlichste überhaupt.
      Und dann können die Securities gar nicht so schnell gucken, wie sie gefälligst das Wachs vom Bühnenrand zu kratzen haben.

    • Vor 8 Jahren

      Das einzige, was mich an diesem Release noch interessiert, ist eigentlich, wie er versuchen wird, dieses Feature und das "Männlich"-Konzept (immer noch ein absolut bescheuerter Titel) unter einen Hut zu bringen. Ansonsten ist Samy eh durch seit sicherlich bald zehn Jahren.

    • Vor 8 Jahren

      morpho: ich musste schmunzeln. ;)

      icytower66: irgendwie weiss ich ja was gemeint ist, habe, wie erwähnt, auch anfangs ähnlich gedacht, aber mal ehrlich: was genau ist an einem fantas-feature per se unmännlich? mal ohne "fantas sind wack"-gesülze und ähnliches, nur mal rein objektiv. kann man das überhaupt begründen?

      und sind muskel-selfies und ständiges "ich hol mir deinen arsch" und "ich ficke dich" von ach so harten strassenrappern männlich? oder eher einigermassen schwul?

    • Vor 8 Jahren

      Natürlich kommen letztere mehr als bloß einen Hauch schwul rüber, man denke nur an das legendäre Toony-Video mit gefühlt 50 nackten Muskelprotzen, die sich gegenseitig zärtlich ihre Zigarren anzünden, und 2 Alibi-Bitches im Pool oder Kollegahs schwülstige Instagram-Aktionen. :D

      Ja, was ist denn eigentlich "männlich"? Wenn du das etwa so definierst, dass man einfach das macht, worauf man Bock hat, und sich nicht beirren lässt, dann widerspricht dem ein Fanta-Feature natürlich nicht und Samy war als Herr Sorge am männlichsten.
      Bei dem Titel "Männlich" dachte ich anfänglich allerdings, dass er eine Rückkkehr zu seinen Wurzeln als Battle-Rapper à la DD plant, um sich vom misslungenen Sorge-Trip zu erholen und sich und uns zu beweisen, dass er es nach wie vor drauf hat und noch nicht irrelevant ist. Das schließt poppige Hooks oder Einflüsse aus anderen Genres wie R&B oder Reggae natürlich nicht aus, die gab es ja auch schon bei DD. Ein solches Feature auf der ersten Single lässt aber eher erwarten, dass Samy es sich neben den Rap-Opas Fantas, Herre und Co. endgültig gemütlich machen will und das Album nicht mehr oder weniger "männlich" bzw. battlelastig wird als der Pre-Sorge-Kram, den ich recht öde fand.
      Insofern frage ich mich dann schon, wie er für sich "männlich" definiert und wie er das nun umsetzen wird. Bin da irgendwo schon gespannt. Und wenn ich schreibe, dass "Samy eh durch" ist, spricht da eher der enttäuschte Fan, der u.a. durch "Verdammtnochma!" zum Deutschrap gefunden hat. ;)

    • Vor 8 Jahren

      ok, icytower kann das objektiv betrachten, lassen wir die fragestellung und diese antwort mal so stehen und warten einfach ab was samy uns auftischen wird und ob es noch mal eine positive überraschung geben wird oder er seiner wackness-linie der letzten jahre treu bleibt.

    • Vor 8 Jahren

      Ich würde mich über eine positive Überraschung auch deutlich mehr freuen als über einen ausgiebigen Anlass zur Schadenfreude. Aber ja, mal abwarten.

    • Vor 8 Jahren

      Ich habe noch Hoffnung, das wenigstens das Beginner-Album gut wird...naja, nicht wirklich, aber bitte besser als Blast Action Heroes

    • Vor 8 Jahren

      als fan alter helden muss ich betonen, dass ich blast action heroes sehr gut fand, annähernd so gut wie bambule - und sollte das neue album in diese ligen zielen wäre das sehr fein.

    • Vor 8 Jahren

      Blast Action Heroes war wacker als wack.

    • Vor 8 Jahren

      Blast Action Heroes war wacker als wack.

    • Vor 8 Jahren

      ob die fantas unmännlich sind oder nicht können sicher irgendwelche schwulen homos besser beurteilen...fakt is mal das sie wack sind. ihrem sound fehlt wut und feuer. sie bedienen das langweiligste aller images...reihenhausspiesser ohne kontur. anbiederung an die grünen-wähler mit hypothek aufs haus. zu wenig eier um mal wirklich was unbequemes anzusprechen...belanglos und fade wie ein sonntagnachmittag in der vorstadt...ich könnte kotzen...zu sorge mag ich nix mehr sagen, er kann froh sein von tantiemen leben zu können, sonst wäre er doch sicher schon lange hartz4

    • Vor 8 Jahren

      Dieser Kommentar wurde vor 8 Jahren durch den Autor entfernt.

    • Vor 8 Jahren

      da hat der timo doch alles was er will. wenn herre noch ein paar seiner haare in den beat mixt und mit den Sandalen darüberstreicht und masta ace irgendwann mal davon hört ist der hit perfekt und wird hart in gutbürgerlichen Behausungen mit hang zum kleingärtnern gepumpt

    • Vor 8 Jahren

      ich lese gerade was von craze dem indischen kuhstallbanger und stimme ihm zu!
      BAH hat diese Abkürzung wirklich verdient. einfach nur..

    • Vor 8 Jahren

      Ich halte BAH eigentlich auch für Sondermüll vom Feinsten. Allein "Wer bistn du?" und "Gustav Gans" sind so was von beschissen. Diesen Grad an schon dreister Wackness hat Samy bislang nur als Herr Sorge erreicht, obwohl er mit dem letzten Mixtape nah ran kam (Stichwort: "flownanieren").

    • Vor 8 Jahren

      wenn samy meint seinen besonderen flow dieser tage in undefiniertem doubletime-kauderwelsch zu verpacken ( wirkt auf mich eher wie ein zeichen "ich kann was und bleibe daher auf dem alten Standing sitzen") dann hat er bei mir als hörer leider schon seit jahren schlechte karten
      jeden gelungen samy-track feier ich. wenn er will immernoch mit der beste rapper Deutschlands.
      meistens wirkt es wie ein eingeschifftes aldi-produkt ohne die ard-promo
      das bessermachen eines längstausgetorbenen kults der ewig verbilchenen
      sein herr sorge hat alles zerstört. wiedergutmachunstour ist angesagt
      ob er männlich genug ist zeigen wder sein stimmeneinsatz, die haare oder die Verkettung mit zeitgleich aktiven ponywirten
      nein
      es zeigt sich erst dann ob samy männlich genug ist ein Album zu bringen, das seiner Kreativität, battlekunst und Egomanie würdig ist auf einmaligen beats

      mehr verlang ich ja auch nicht von Deutschlands besten mc
      ich halte mich an das zitat von 2000
      denn savas berührt mittlerweile nur kunstblumen

  • Vor 8 Jahren

    Favorite-Feature auf dem neuen Kollegah-Album!!

    http://www.rap.de/news/news/16329-kollegah…

    Me like! Der soll mal ein Kollabo-Album mit Fav machen und Mongo-Farid in die Wüste schicken!