laut.de-Kritik

Dem Nachwuchs eine Chance!

Review von

Wenn ich mal raten müsste, welche Sentenced-Scheiben bei den Jungs von Misery Inc. im Schrank stehen, dann würde ich auf jeden Fall auf die "Love And Death"-EP und "Down" tippen.

Meine allerliebsten Suizidophilen aus Finnland haben Konkurrenz bekommen. Diese Konkurrenz orientiert sich hauptsächlich an den beiden oben genannte Scheiben, soll heißen Sänger Jukkis schwankt stimmlich immer wieder zwischen dem alten Sentenced-Shouter Taneli Jarva ("Dilemma") und dem neuen Wodka-Vernichter Ville Laihiala ("Through The Dark"). Auch musikalisch sind sie eher mit der mittleren Phase ihrer Landeskollegen verbunden, denn sie haben zwar den Rock'n'Roll schon kräftig im Blut, lassen es aber auch gerne hin und wieder heftiger angehen.

Auch eine weitere Vorliebe teilen sie mit Sentenced, denn Titel wie "Suicide Serenade", "Life Ain't Fair" oder "Fade Away" lassen nicht unbedingt auf aus dem Arsch strahlenden Sonnenschein schließen. Haben wir es also mit einem puren Klon zu tun, der sich nur an den Glanztaten der Vorbilder orientiert? Kann man so oder so sehen, ist mir persönlich aber im Falle von Misery Inc. ziemlich schnurzegal.

Die Songs der Jungfüchse sind einfach frisch und unverkrampft und können sich erstaunlich schnell im vielbeschallten Gehörknorpel des Rezensenten festsetzen. Zwar geht der Pathos bei "Life Ain't Fair" ein bisschen zu tief und schmalzt schon beinahe, dafür gibt's aber auch genügend Songs, die ein gutes Stück schneller durch's Ziel schießen.

Der Schatten von Sentenced hängt momentan noch beinahe übermächtig über Misery Inc., jedoch sind die Songs einfach geil gespielt, also warum soll man dem Nachwuchs nicht auch eine Chance geben? Hört einfach mal rein, es lohnt sich.

Trackliste

  1. 1. Suicide Serenade
  2. 2. Darkness
  3. 3. Life Ain't Fair
  4. 4. Dilemma
  5. 5. No More
  6. 6. Through The Dark
  7. 7. Darkest Night
  8. 8. Prayer
  9. 9. Share My Madness
  10. 10. Fade Away

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Misery Inc. – Yesterday S Grave €29,04 Frei €32,04

Videos

Video Video wird geladen ...

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT Misery Inc.

Die Geschichte von Misery Inc. könnte unspektakulärer kaum sein. Jukkis Huuhtanen (Gesang), Janne Tolonen (Gitarre), Jukka Keisala (Bass) und Drummer …

Noch keine Kommentare