Am Freitag veröffentlicht Paddy Kelly sein neues und fünftes Studioalbum "B.O.A.T.S".

Konstanz (ebi) - Am Freitag stellt Michael Patrick Kelly sein fünftes Studioalbum in die Regale. Der neue Track "Blurry Eyes" bietet einen weiteren Vorgeschmack, und die Standard-Ballade mit Standard-Message wird seine Fans nicht erzürnen: Klavier sowie elektronische und orchestrale Instrumentierung begleiten Kellys klare Stimme. Im Vergleich zum sanften Songbeginn klingen die später einsetzenden Drums aber fast zu mächtig.

Das neue Studioalbum des gebürtigen Dubliners heißt "B.O.A.T.S" (für "Based On A True Story"). "Blurry Eyes" ist nach den gut gelaunten, im Offbeat angesiedelten "Beautiful Madness" und "Throwback" bereits die dritte Vorabauskopplung.

Weiterlesen

laut.de-Porträt Kelly Family

Es war einmal ein Mann (Dan Kelly, geboren 1930 in Erie/Michigan), der hatte einen Schwamm, der Schwamm war ihm zu nass, da studiert er einfach mal Mathematik, …

1 Kommentar