2020 Tetema - Necroscape

Tetema Necroscape

Nur für mental stabile Mike Patton-Fans geeignet.
  • Leserwertung: Punkt
  • Redaktionswertung: 3 Punkte
2019 Mike Patton & Jean-Claude Vannier - Corpse Flower

Mike Patton & Jean-Claude Vannier Corpse Flower

Bang, bang, bang! Bleed, bleed, bleed!
  • Leserwertung: 3 Punkt
  • Redaktionswertung: 4 Punkte
2018 Mike Patton - 1922 (OST)

1922 (OST)

Musik, um den Verstand zu verlieren.
  • Leserwertung: Punkt
  • Redaktionswertung: 3 Punkte
2017 Dead Cross - Dead Cross

Dead Cross Dead Cross

Energetischer Hardcore mit Mike Patton in Angriffslaune.
  • Leserwertung: 4 Punkt
  • Redaktionswertung: 4 Punkte
2016 Nevermen - Nevermen

Nevermen Nevermen

Demokratische Eskalation: Die neue Band um Mike Patton.
  • Leserwertung: 3 Punkt
  • Redaktionswertung: 4 Punkte
2015 Faith No More - Sol Invictus

Faith No More Sol Invictus

Hart und unberechenbar: Das Rock-Comeback des Jahres.
  • Leserwertung: 4 Punkt
  • Redaktionswertung: 4 Punkte
2014
2013 Tomahawk - Oddfellows

Tomahawk Oddfellows

Wenn die Zeit reif ist, stehen Mike Patton und Co. parat.
  • Leserwertung: 4 Punkt
  • Redaktionswertung: 4 Punkte
2012
2012
2011
2010 Mike Patton - Mondo Cane

Mondo Cane

Die erste Scheibe des FNM-Fronters, die auch seiner Mutter gefällt.
  • Leserwertung: 5 Punkt
  • Redaktionswertung: 4 Punkte
2009
2008
2008 Kaada/Patton - Live

Kaada/Patton Live

Duettistische Klangexperimente in Noirpop.
  • Leserwertung: 3 Punkt
  • Redaktionswertung: 5 Punkte
2007 Tomahawk - Anonymous

Tomahawk Anonymous

Mike Patton und Co. gehen auf den Kriegspfad.
  • Leserwertung: 5 Punkt
  • Redaktionswertung: 5 Punkte
2006 Peeping Tom - Peeping Tom

Peeping Tom Peeping Tom

Mike Patton trifft auf Massive Attack und Norah Jones.
  • Leserwertung: 5 Punkt
  • Redaktionswertung: 5 Punkte
2005 Fantômas - Suspended Animation

Fantômas Suspended Animation

30 Peitschenhiebe aufs Trommelfell.
  • Leserwertung: 5 Punkt
  • Redaktionswertung: 4 Punkte
2005
2004 Kaada/Patton - Romances

Kaada/Patton Romances

Mutterseelenallein unter der Mitternachtssonne.
  • Leserwertung: Punkt
  • Redaktionswertung: 4 Punkte
2004 Fantômas - Delìrium Còrdia

Fantômas Delìrium Còrdia

Stolperfallen und viel Ruhe vom Allstar-Team.
  • Leserwertung: 3 Punkt
  • Redaktionswertung: 3 Punkte
2003 Tomahawk - Mit Gas

Tomahawk Mit Gas

High End-Kracher mit Düster-Riffs und Vogelgezwitscher.
  • Leserwertung: 5 Punkt
  • Redaktionswertung: 5 Punkte
2002
2001
2001
2001 Fantômas - The Director's Cut

Fantômas The Director's Cut

Der zweite Anschlag der Irren auf die Hörnerven.
  • Leserwertung: 5 Punkt
  • Redaktionswertung: 4 Punkte
1999
1999
1999
1998
1997
1997
1996
1995 Mr. Bungle - Disco Volante

Mr. Bungle Disco Volante

Pattons Wahnsinnsbande dreht durch - nix für Rabatzophobiker.
  • Leserwertung: 5 Punkt
  • Redaktionswertung: 5 Punkte
1995
1992 Faith No More - Angel Dust

Faith No More Angel Dust

Kontrastreich, verwirrend und dennoch wegweisend.
  • Leserwertung: 5 Punkt
  • Redaktionswertung: 5 Punkte
1991
1991
1989
1988
1987